Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen

Beschlussvorlage 59/2011

Betreff:
Beratung und Beschlussfassung
Kita "Marie Juchacz" - Kinderbetreuungsfinanzierung U3
hier: Eigenmittelanteil der Stadt Wriezen für das Haushaltsjahr 2012

Beschlussvorschlag:
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Wriezen beschließt nach § 73 (1) BbgKVerf für die Maßnahme Kita „Marie Juchacz“ – Kinderbetreuungsfinazierung U3 eine Verpflichtungsermächtigung in Höhe von 55.430,00 € (Eigenanteil der Stadt Wriezen) für das Haushaltsjahr 2012.

Sachdarstellung:
Die Kita „Marie Juchacz“ soll im Rahmen des Förderprogramms – Richtlinie Kinderbetreungsfinanzierung vom 31.März 2008 in der geänderten Fassung vom 22. Februar 2010 – im Zeitraum 2012/2013 ausgebaut werden.
Laut vorliegender Kostenberechnung betragen die Gesamtausgaben für diese Maßnahme 138.575,00 €. Der Zuschuss für diese Maßnahme hat eine Höhe von 60 % (83.145,00 €). Somit sind für diese Maßnahme seitens der Stadt Wriezen Eigenmittel in Höhe von 55.430,00 € zur Verfügung zu stellen.