Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Die Schüler der 10. Klasse an der Grund- und Oberschule "Salvador Allende" haben sich in den vergangenen Monaten mit der Geschichte der Juden in Wriezen beschäftigt und in diesem Zusammenhang mit dem Initiator des Projektes" Stolpersteine" Gunter Demnig zusammen gearbeitet.   2 Stolpersteine sind nun in unserer Stadt verlegt. Sie erinnern an die ermordeten jüdischen Wriezener Bruno Moses (Frankfurter Str. 51) und Max Goldberg (Friedrichstr. 21 b) und an die Orte, wo sie hier wohnten. Der besondere Dank der Stadt gilt den beteiligten Schülern, Frau Dagmar Bergmann für die engagierte Projektbegleitung und der Sparkasse MOL für die finanzielle Unterstützung. Zur Bildergalerie