Wriezen: Ausbesserungen der Gemeindestraße in vollem Gang

05.04.2019

Seit dem 4. April wird die Ortsverbindungsstraße zwischen Thöringswerder und Beauregard in Wriezen professionell im sogenannten Patchingverfahren ausgebessert.

Die Firma MOT – Müritzer Oberflächentechnik GmbH ist mit den Arbeiten betraut und schätzt bis zum 09.04.2019 mit den Ausbesserungen fertig zu sein. Es werden ca. 28t Emulsionssplittgemisch verarbeitet.

Vorangegangen ist dieser Maßnahme eine langjährige Diskussion über den Umfang der erforderlichen Arbeiten und den Status der Straße hinsichtlich der Verkehrsbedeutung. Durch die Verzögerungen an der Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Eichwerder wurde die Situation zusätzlich verschärft. „Der Zustand der Straße war so nicht mehr zu verantworten, zwar handelt es sich hierbei auch nur um eine Ausbesserung, allerdings verspricht dieses Verfahren eine dauerhaftere Lösung, als wir es mit eigenen technischen Mitteln realisieren könnten“, so der Bürgermeister Karsten Ilm.

Die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer sind bei dieser Methode gering, da es sich um eine sogenannte Wanderbaustelle handelt, bei der der Verkehr den Arbeitsbereich vorsichtig passieren darf.

Die Geschwindigkeit ist anzupassen, da die behandelten Flächen mit Splitt abgestreut werden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wriezen: Ausbesserungen der Gemeindestraße in vollem Gang

Veranstaltungen

Maerker

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

 

 

MO 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr
DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 17.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline