Neue Tempo-30-Zone in Beauregard eingerichtet

Das hatten sich die Bewohner des Ortsteils Beauregard seit langem gewünscht und auch Ortsvorsteher Peter Sperr setzte sich für die Umsetzung ein. Gerade durch die baustellenbedingte Sperrung der Ortsdurchfahrt Eichwerder hatte in Beauregard die Verkehrsbelastung zugenommen. Aus diesem Grund dachte man ursprünglich über eine reine Geschwindigkeitsbegrenzung nach. Diese war jedoch rechtlich in diesem Bereich nicht ohne weiteres umsetzbar. Eine Alternative bot sich mit der Beantragung einer Zone 30 für den gesamten Ortsteil. Die erforderliche verkehrsrechtliche Anordnung lag der Stadt mit Schreiben vom 25.07.2019 nun vor.

 

Am Dienstag, den 30.07.2019 konnte der Bauhof der Stadt Wriezen die drei neuen „Tempo-30-Zone“ Schilder im Ortsteil Beauregard aufstellen.

 

Ziel ist es, eine Verkehrsberuhigung zum Schutz der Anwohner und Verkehrsteilnehmer zu erreichen.

 

Bitte beachten sie an Kreuzungen und Einmündungen die geänderten Vorfahrtsregeln, hier gilt ab sofort grundsätzlich die Vorfahrtregel „Rechts vor Links“.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Tempo-30-Zone in Beauregard eingerichtet

Fotoserien zu der Meldung


Neue Tempo-30-Zone in Beauregard eingerichtet (01.08.2019)

 

Veranstaltungen

Maerker

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

 

 

MO 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr
DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 17.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline