Schuleigene Bibliothek lädt wieder zum Lesen und Lernen ein

Endlich haben die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Johanniter-Schulen ihre Bibliothek zurück und damit auch einen zusätzlichen Raum zum Lernen hinzugewonnen. Während der mehrjährigen Sanierungsarbeiten im Haupthaus mussten die meisten Bücher eingelagert werden und konnten nicht genutzt werden. „In dieser Woche sind wir mit dem Einräumen fertig geworden und möchten diese Nachricht gerne verbreiten“, freut sich die Deutsch-Fachleiterin Marlen Wahren.

Den Anfang der Eroberung der Bibliothek machten am vergangenen Freitag die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5, die im Wechselmodell derzeit vor Ort lernen dürfen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen besuchte Klassenlehrerin Daniela Martin mit ihrer Klasse die ab jetzt offen zugängliche Bibliothek und notierte sich sogleich Bücher-Wünsche der jungen Leser. „Gerade ist der fünfte Band von „Eragon“ erschienen“, eine Buch-Reihe von Christopher Paolini (Anmerkung der Redaktion), sagt Frieda, „Den würde ich unbedingt gerne lesen.“

 

Michaela Nürnberg

 

Bild zur Meldung: Schuleigene Bibliothek lädt wieder zum Lesen und Lernen ein

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline