Bürgermeister Karsten Ilm lässt Maibaum aufstellen

29. 04. 2021

Der traditionelle Maibaum steht!

Ein weiterer Farbtupfer befindet sich in der Stadt Wriezen. Auf dem Marktplatz wurde mit Hilfe des Bauhofes eine bunt geschmückte Birke aufgestellt. Die Maibirke gilt als Symbol des Frühlings und der wiedererwachenden Natur und ist der erste Baum, der nach dem Winter wieder blüht.

Den Schmuck haben die Vorschulkinder der AWO-Kita „Marie Juchacz“ selbst gebastelt und den Baum anschließend mit ihren Kunstwerken geschmückt. Die kleinen Hände waren mit viel Eifer und Freude dabei. Auch Bürgermeister Karsten Ilm hieß die fleißigen Helfer persönlich willkommen und bedankte sich für ihre Mithilfe.

Der traditionelle Maibaum steht!

Ein weiterer Farbtupfer befindet sich in der Stadt Wriezen. Auf dem Marktplatz wurde mit Hilfe des Bauhofes eine bunt geschmückte Birke aufgestellt. Die Maibirke gilt als Symbol des Frühlings und der wiedererwachenden Natur und ist der erste Baum, der nach dem Winter wieder blüht.

Den Schmuck haben die Vorschulkinder der AWO-Kita „Marie Juchacz“ selbst gebastelt und den Baum anschließend mit ihren Kunstwerken geschmückt. Die kleinen Hände waren mit viel Eifer und Freude dabei. Auch Bürgermeister Karsten Ilm hieß die fleißigen Helfer persönlich willkommen und bedankte sich für ihre Mithilfe.

 

Bild zur Meldung: Bürgermeister Karsten Ilm lässt Maibaum aufstellen

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline