1. Lehrberufeschau des Handwerks in Wriezen

10. 06. 2021

Auf dem Wriezener Marktplatz stellten sich am 09.06.2021 zahlreiche Handwerksbetriebe den Fragen der Schülerinnen und Schüler und boten Einblick in ihre Tätigkeiten. Frei nach dem Motto „Berufsorientierung zum Anfassen“ hatten die 9. bis 10. Klasse der Oberschule Salvador Allende und die 9. bis 12. Klassen der Evangelischen Johanniter-Schule die Möglichkeit sich über verschiedene Handwerksberufe zu informieren.

Viele Schülerinnen und Schüler fragen sich zum Ende ihrer Schulzeit häufig, „Was gibt es überhaupt für Berufe und welche Möglichkeiten bieten sich an“. Für diese Fragen stand die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg als erster Ansprechpartner zur Seite. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworteten alle Fragen rund um die Ausbildung und das duale Studium.

Die Wriezener Backstube bietet zudem regelmäßig Ferienjobs an und sucht nach Aushilfen für die Wochenenden. „Alles natürlich gegen Bezahlung“, sagte Frau Bohm von der Wriezener Backstube. Auf diese Weise könne man in diesen Berufszweig reinschnuppern und sich kennenlernen. Somit hätte die Backstube bereits viele zuverlässige Auszubildende gefunden. Auch die Firma Orgelbau Thomas Schmidt erklärte, dass sie derartige Veranstaltungen nutzen würden, um den Jugendlichen das Handwerk des Orgelbauers näher zu bringen. „Immerhin gibt es allein in Brandenburg ca. 1.100 Orgeln, die repariert und gewartet werden müssen.“, erklärte Herr Schmidt.

Bedauerlicher Weise hielt sich die Beteiligung der Wriezener Handwerksbetriebe und Gewerbetreibenden an dieser Informationsveranstaltung in Grenzen. An der Lehrberufeschau beteiligten sich neben der Wriezener Backstube, Schwefel Friseure und Hörakustik Weil auch die Firmen Heizung und Sanitär Woltersdorf e.G., Tischlerei Dirk Wurl, Landtechnik LVA Brandenburg GmbH, Orgelbau Thomas Schmidt, ADN Projektbau GmbH, Gerüstbau Zabel und die Maler- und Lackiererinnung Oderland.

Der Bürgermeister der Stadt Wriezen, Karsten Ilm, möchte diese Veranstaltung gerne auf dem Marktplatz in Wriezen etablieren und wünscht sich für die hoffentlich besseren Bedingungen im nächsten Jahr, noch mehr Beteiligung durch die Handwerksbetriebe der Region.

 

Bild zur Meldung: 1. Lehrberufeschau des Handwerks in Wriezen

Fotoserien


1. Lehrberufeschau des Handwerks in Wriezen (10. 06. 2021)

 

Aktuelles

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline