Wer baut den schönsten Traktor?

23. 08. 2021

Oderbruch Museum Altranft organisiert zum Erntefest einen Trecker-Modellbauwettbewerb für Kinder und Jugendliche

 

Selbstbau-Traktoren gehören zum Oderbruch wie der lehmschwere Boden und zeugen von einem besonderen Eigensinn der Brüchler. Das Oderbruchmuseum Altranft möchte diesem Umstand jetzt mit einem Wettbewerb und einer anschließenden Parade Rechnung tragen. Die Bildungsabteilung des Museums organisiert zum Erntefest am 3. Oktober einen Wettbewerb, bei dem Kinder ihre schönsten, selbstgebastelten Traktor-Modelle zeigen können. „Wir haben fast gänzlich auf Wettbewerbsregeln verzichtet,“ erklärt Maren Buhmann, die Leiterin der Abteilung. „Es ist egal, wie groß diese Modelle und aus welchem Material sie gefertigt sind. Sie sollten allerdings in einer Parade zum Erntefest präsentiert werden können. Soll heißen, sie müssen sich durch den Park bewegen können. Ob sie dabei gezogen, gefahren oder getragen werden, ist den Kindern überlassen.“ An drei Terminen können die Bastelwilligen auch am Museum Hilfe beim Traktorbau bekommen. Am Samstag, den 04. September wird die Werkstatt am Fischerhaus zu finden sein und am Wochenende der Parade ist am Samstag und Sonntag bis kurz vor der Präsentation Zeit, einen Traktor am Museum zu kreieren. Eine Traktor-Karawane wird dann, wie der „große“ Ernteumzug vor Pandemie-Zeiten, durch den Schlosspark führen und anschließend die Jury des Oderbruchmuseums eine Entscheidung treffen. Dem Sieger oder der Siegerin winkt als Preis ein Workshop-Nachmittag in einer selbst gewählten Disziplin für sich und neun weitere Teilnehmer. „Wenn Kinder zwar basteln wollen aber nicht an der Parade im Oktober teilnehmen können, bitten wir um einen Anruf. Wir versuchen dann gemeinsam eine Lösung zu finden“, so Maren Buhmann. Alle weiteren Informationen und Kontaktdaten findet man auf www.oderbruchmuseum.de/trecker

 

Bild zur Meldung: Wer baut den schönsten Traktor?

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline