Danksagung 23. Deichtag

20. 06. 2022

 

Das 23. Deichfest liegt nun hinter uns. Ich möchte allen beteiligten Händlern, Geschäftsinhabern, Vereinen, Einrichtungen und Unternehmen, die zum 23. Deichfest mit Ihren vielseitigen Angeboten und kreativen Ideen vertreten waren, und das Deichfest so zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht haben, meinen herzlichen Dank aussprechen.

 

Am Freitag begann der Abend um 19.00 Uhr mit der musikalischen Darbietung von zwei Livebands. Im Anschluss spielte Helio eine Mischung aus Pop, Rock und Schlager und lud damit zum Tanzen ein.

 

Der Samstag begann traditionsgemäß mit dem Salutschießen der Schützengilde Wriezen 1585 e.V. und dem Start der Tour de MOZ. Den ganzen Tag über gab es ein buntes Programm für Groß und Klein zu sehen. Hierzu trugen unsere Einrichtungen und Vereine bei.

Ein besonderer Dank für die Beteiligung am Programm möchte ich hiermit richten an: Schützengilde Wriezen 1585 e.V., Herrn Hennig (Tour de MOZ), AWO Pusteblume, DRK Kita „Freundschaft“, Bushido Wriezen e.V., Trommelgruppe Steffi Keil, Männergesangsverein „Flora1877“, Wriezener Carnevals Club e.V., Kinder- und Jugendparlament, Rocken Roll MC Butterfly, Vintage – Die Oldieband, SV Jahn Bad Freienwalde Cheerleaders, Görschwind, Die Zunft/Ostwind, Hit Hunters, DJ Timo, und Flair-Music-Lights-Fire.

 

Aber nicht nur am Programm beteiligten sich die Einrichtungen und Vereine. Viele Einrichtungen und Vereine nutzen die Gelegenheit und präsentierten sich in der „Straße der Vereine“ mit den verschiedensten Angeboten. So konnte man sich auch an den Ständen über die Vereine informieren oder sich mit Getränken, Kuchen und deftigen Speisen stärken.

Ein besonderer Dank für die Beteiligung an der Straße der Vereine möchte ich hiermit richten an: CVJM Oderbruch e.V., Feuerwehr Wriezen, Interessengemeinschaft Feuerwehr Wriezen, Evangelische Kirchengemeinde Wriezen, Chorgemeinschaft Wriezen e.V., Streicheltierzoo „die rollende Arche“, Marco Enking Bogenschießen, THW, Naturhof Gaßmann, Stadtbibliothek Wriezen, Herr Beyer – Revierpolizei Wriezen und allen Teilnehmern des Trödelmarktes

 

Am Sonntag klang das Deichfest, in der Zeit von 09.30 – 12.30 Uhr, musikalisch aus. Ein Dankeschön für die Beteiligung am Programm: Evangelische Kirchengemeinde Wriezen, dem Tanz- und Blasorchester Schulzendorf e.V. und dem gemischten Chor Strausberg.

 

Und nicht zu vergessen einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden hinter den „Kulissen“, die durch Ihre Mithilfe bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung zu einem gelungenen 23. Deichfest beigetragen haben.

Frau Kruse – Gärtnerei Pallmann, Firma Elektro Weber GbR Wriezen, Alba Wriezen GmbH, Firma Stadtreinigung und Grünanlagenpflege Preuß, Trink- und Abwasserverband Oderbruch-Barnim, Altranfter Traditionsverein e.V., Herrn Nico Kollmann - Acoustic Sound Studio, Team „Sicher Leben in Wriezen“, die Polizeiwache Bad Freienwalde, KGS Kreitlow GmbH, die Volks- und Raiffeisenbank Fürstenwalde Seelow Wriezen eG, sowie den Mitarbeitern der Stadtverwaltung.

 

 

Ihr Bürgermeister

Karsten Ilm

 

Bild zur Meldung: Danksagung 23. Deichtag