„Ein Baum wie im Herbst – dabei ist Sommer.“

21. 07. 2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

an vielen Bäumen hängen bereits jetzt schon braune Blätter. Die zunehmend heißen und trockenen Sommer setzen den Bäumen immer mehr zu.

 

Besonders im städtischen Bereich haben es die Bäume schwer, an Wasser zu kommen, Rohre, Leitungen und Beton versperren den Wurzeln oftmals den Weg.

 

Auch Bäume können schwitzen und verbrauchen demnach auch mehr Energie. Eine Folge kann an diesen heißen Tagen sein, dass viele Bäume grüne Äste (Grünastabbruch) abwerfen.

 

Derartige Astabbrüche sind trotz regelmäßiger Baumkontrollen und Baumpflegearbeiten nicht vorhersehbar oder vermeidbar.

 

Folglich möchten wir Sie für solche Naturereignisse sensibilisieren.

 

Auf diesem Wege möchten wir Sie auch darum bitten und ermuntern, den kleinen oder großen Baum vor Ihrem Haus mit einer Extraportion Wasser zu unterstützen.

 

Gern bieten wir auch für unsere kommunalen Pflanzkübel, Bäume und Grünflächen individuelle Patenschaften an. Patin/Pate sein ist ganz einfach: Sie Übernehmen das regelmäßige Gießen eines Baumes oder Pflanzkübels oder einer Pflanzfläche je nach Absprache mit uns. Für weitere Fragen können Sie uns gern unter der 033456-49-141 oder unter kontaktieren

 

Bild zur Meldung: „Ein Baum wie im Herbst – dabei ist Sommer.“

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline