Wriezener Stadtsee
ev. Kirche St. Marien
Ratssaal Stadt Wriezen
Standesamt Stadt Wriezen
Bannerbild
Dr. Koyenuma Denkmal im Frühling
Dr. Koyenuma Denkmal
Bannerbild
Stadt Wriezen
 

Der Kinderreisepass hat ausgedient – das müssen Eltern ab 2024 beachten

15. 01. 2024

Aufgrund einer Gesetzesänderung der Bundesregierung wird der Kinderreisepass abgeschafft und kann ab dem 1. Januar 2024 nicht mehr beantragt werden. 

Für eine Reise ins Ausland benötigen Kinder nun einen Personalausweis oder einen Reisepass – genau wie ihre Eltern. 

Kinderreisepässe sind zudem nur eingeschränkt nutzbar und müssen wegen europarechtlicher Vorgaben nach Ablauf eines Jahres verlängert oder neu ausgestellt werden. Der normale Reisepass hingegen hat eine längere Gültigkeitsdauer und kann für jede nationale und internationale Reise genutzt werden.

Die Ausstellung dieser Ausweisdokumente beträgt ab Beantragung für Personalausweise 3 Wochen und für Reisepässe zwischen 4 – 6 Wochen. Bitte beachten Sie eine vorherige Terminvereinbarung in unserem Einwohnermeldeamt.

Bereits ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre Gültigkeit bis zu ihrer regulären Ablauffrist.

 

Bild zur Meldung: Der Kinderreisepass hat ausgedient – das müssen Eltern ab 2024 beachten

Veranstaltungen

Maerker

maerker

Geoportale

 Geoportal Stadt Wriezen 

 logo_bbviewer 

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline