Ausschreibungen

 

Ausschreibung der Speisenversorgung

im Rahmen einer Trägergemeinschaft

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichen Teilnehmerwettbewerb nach § 28 UVgO

 

 

  1. Die Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsvergabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:

Stadt Wriezen, FB Zentrale Dienste und Finanzen

Freienwalder Str. 50, 16269 Wriezen

Telefon: 033456 49124, Fax:  033456 49400

 

  1. Art der Vergabe:

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichen Teilnehmerwettbewerb

§ 10 UVgO

 

  1. Die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

unterzeichnete postalisch oder persönlich eingereichte Teilnahmeanträge oder Angebote

 

  1. Art und Umfang der Leistung sowie der Ort der Leistungserbringung:

Leistungsorte:

 

Grund- und Oberschule „Salvador Allende“

            Schulträger:  Stadt Wriezen

Grundschule:  Krausenstraße 6, 16269 Wriezen

            Oberschule:    Hospitalstraße 36a, 16269 Wriezen

 

Kindertagesstätten

„Marie Juchacz“, Am Schützenplatz 2  , 16269 Wriezen

Träger: Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband OST e.V.

                        Logenstraße 1 , 15230 Frankfurt/Oder

 

„Pusteblume Wirtschaftshof 18, 16269 Wriezen/OT Lüdersdorf

Träger: Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband OST e.V.

                        Logenstraße 1, 15230 Frankfurt/Oder

 

„Freundschaft“ Fröbelstr. 2, 16269 Wriezen         

Träger: DRK Kreisverband Märkisch-Oderland OST e.V.

                         Feldstr. 2a, 15306 Seelow

 

Senioreneinrichtung

Seniorentreff „Plauderstübchen“, Wilhelmstr. 28A, 16269 Wriezen

Träger: Förderverein Hospital St. Marien, Wilhelmstr. 28A,

            16269 Wriezen

 

            Leistungsart:

Speisenversorgung - Anlieferung und Ausgabe der Speisen,

Schul- und Seniorenspeisung  - Mittagessen,

Kindertagesstättenspeisung - Frühstück, Mittag, Vesper,

Reinigung der Räume, Geräte und Ausstattungen in den Ausgabestellen,

Essengeldkassierung per Rechnungslegung im Lastschriftverfahren oder

Überweisung

 

  1. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose

entfällt

 

 

  1. Zulassung von Nebenangeboten

entfällt

 

  1. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist

ab 22.08.2022, gemäß Vertragsabschluss

 

  1. Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingereicht werden können.

Siehe a

 

  1. Die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist

Antrag auf Teilnahme:                                              06.05.2022

Versand der Angebotsunterlagen:                            18.05.2022

Ablauf der Angebotsfrist:                                          10.06.2022

Zuschlags- u. Bindefrist                                            30.06.2022

 

  1. Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen

entfällt

 

  1. Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind

gem. Vertrag

 

  1. Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegende Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:

Mit dem Antrag der Teilnahme sind folgende Nachweise vorzulegen:

  • Nachweis über den Eintrag in die Handwerksrolle
  • Nachweis Betriebshaftpflichtversicherung
  • Bescheinigung der Ortskrankenkasse über die Abführung von Sozialbeiträgen (nicht älter als 6 Monate)
  • Nachweis des letzten Kontrollberichtes des zuständigen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes
  • Referenzen

 

  1. Höhe der Kosten für die Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen

entfällt

 

  1. Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden

sind in den Vergabeunterlagen enthalten

 

 

 

 

Hinweis zur Ausschreibung von Dienstleistungen

Die Stadt Wriezen fordert interessierte Unternehmen zur Abgabe eines Angebotes im Offenen Verfahren nach § 15 VgV auf. Hierbei handelt es sich um Angebote für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung, sowie Hausmeistertätigkeiten in verschiedenen Objekten der Stadt Wriezen. Der Beginn der Reinigungsdienstleistung ist der 01.12.2020 und der Hauswartdienstleistung am 01.01.2021.


Die EU-weite Ausschreibung ist über einschlägige Plattformen wie TED (https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:411628-2020:TEXT:DE:HTML) oder Vergabemarktplatz Brandenburg (https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/public/company/project/CXP9YR8RYH7/de/documents) einzusehen. Die Auftragsunterlagen können ohne Zugang und gebührenfrei digital bezogen werden.

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline