Stellenangebote

Die Stadt Wriezen sucht zum schnellstmöglichen Beginn einen Sachbearbeiter/-in
im Einwohnermeldeamt und Bürgerservice.

Die Tätigkeit ist befristet auf 1 Jahr und 6 Monate und in Vollzeit (40 Stunden).

Die arbeitsrechtlichen Bedingungen und die Entlohnung erfolgen in der Entgeltgruppe 6 (TVöD-VKA)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Pass-, Ausweis-, Melde- und Führerscheinangelegenheiten

  • Antragstellung für Auskünfte aus dem Bundeszentralregister

  • Ausstellung von Bescheinigungen und Beglaubigungen

  • statistische Angelegenheiten

  • Mitarbeit bei Wahlen und Volksbegehren

  • Bürgerservice

Sie sind persönlich und telefonisch erste Ansprechpartnerin/erster Ansprechpartner für ratsuchende Bürgerinnen- und Bürger und beraten sie in allen weiteren, dem Bürgerservice zugeordneten Aufgaben.

Voraussetzungen:

  • Sie haben eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

  • Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse in der Software „MESO“ und im Einwohnermelderecht.

  • Sie sind belastbar und haben eine hohe Sozialkompetenz im ständigen Publikumsverkehr.

  • Sie arbeiten ausgesprochen team- und kundenorientiert und verstehen sich in jeder Hinsicht als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt.

  • Berufliche Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung wären wünschenswert.

 

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.04.2019 an:

 

Stadt Wriezen

Zentrale Dienste und Finanzen

z. Hd. Frau Kerstenski

Freienwalder Str. 50

16269 Wriezen

 

DER BÜRGERMEISTER

 

Hinweis:

 

Die im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten werden von der Stadt Wriezen nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

_________________________________________________________________________________________

Die Stadt Wriezen sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w)
für die Bauverwaltung - Fachrichtung Städtebau/Fördermittel

 

Die Stadt Wriezen bestehend aus dem Stadtkern mit 8 Ortsteilen im Landkreis Märkisch Oderland und am westlichen Rande des Oderbruchs erbringt für ca. 7.500 Einwohner Dienstleistungen.

 

Die Tätigkeit ist unbefristet und in Vollzeit (40 Stunden). Die Entlohnung erfolgt
in der Entgeltgruppe 10 (TVöD-VKA).

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum des Städtebaus mit Schwerpunkt im Hochbau in Zusammenhang mit der entsprechenden Fördermittelbewirtschaftung. Hierzu gehören insbesondere:

 

  • Erarbeitung städtebaulicher Entwürfe und Planungen

  • Städtebaurechtliche Untersuchungen, Rahmen- und Entwicklungsplanungen für thematische und räumliche Teilbereiche

  • Betreuung von Fördermittelprogrammen im Baubereich von der Beantragung bis zum Verwendungsnachweis

  • Zusammenarbeit mit externen Planungsbeteiligten

  • Überwachung und Durchführung von Vergaben unter Berücksichtigung förderrechtlicher Richtlinien sowie der VOB/VOL

     

    Wir erwarten folgende fachliche und persönliche Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul - bzw. Bachelorstudium der Fachrichtung Städtebau, Bauingenieurwesen, Architektur bzw. in einer adäquaten Studienrichtung oder das Vorliegen gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen

  • Gute Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht

  • Kenntnisse in regelmäßig einzubindenden Fachgebieten, z.B. in den Bereichen der Umwelt- und Landschaftsplanung sowie im Immissionsschutz

  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick sowie sicheres und bürgerfreundliches Auftreten

  • Städtebauliches Entwurfs- und Beurteilungsvermögen

  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein

  • Motiviertes, eigenverantwortliches und zielführendes Arbeiten

  • Bereitschaft auch außerhalb der Dienstzeiten tätig zu sein

  • Kenntnisse im Fördermittelbereich sind wünschenswert

     

    Was wir bieten:

  • ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigenverantwortlich ausgeführt werden kann

  • anspruchsvolle und innovative Projekte, die an dem Nutzen für die Allgemeinheit
    ausgerichtet sind

  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team

  • einen konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz

  • familienfreundliche Rahmenbedingungen (Gleitzeit etc.) und Einstellung des Arbeitsumfelds

  • transparente und attraktive Gehaltsstruktur nach TVöD-VKA und Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst

  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten

     

    Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen

    bis zum 01.04.2019 an:

     

    Stadt Wriezen

    Zentrale Dienste und Finanzen z. Hd. Frau Kerstenski

    Freienwalder Str. 50

    16269 Wriezen

     

    DER BÜRGERMEISTER

     

    Hinweis:

     

    Die im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten werden von der Stadt Wriezen nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

Veranstaltungen

Maerker

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

 

 

MO 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr
DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 17.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline