Stellenangebote

Die Stadt Wriezen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Prüfer (m/w/d) für das Rechnungsprüfungsamt

 

Die Stadt Wriezen bestehend aus dem Stadtkern mit 8 Ortsteilen im Landkreis Märkisch Oderland und am westlichen Rande des Oderbruchs, erbringt für ca. 7.500 Einwohner Dienstleistungen für ihre Bürger.

 

Das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Wriezen als weisungsfreie und unabhängige Haushalts- und Finanzkontrolle übernimmt auf der Grundlage einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung die Prüfaufgaben gemäß § 102 BbgKVerf für den Verbund von bisher 5 Kommunalverwaltungen der Region.

 

Die Tätigkeit ist unbefristet und in Vollzeit (40 Stunden)

Die Entlohnung erfolgt in der Entgeltgruppe 9a (TVöD-VKA).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Prüfung der Jahresabschlüsse und Gesamtabschlüsse der beteiligten Städte, Ämter und Gemeinden und Zweckverbände
  • Prüfung von Vergaben
  • Laufende Überwachung der kommunalen Kassen sowie der Sonderkassen, regelmäßige und unvermutete Kassenprüfungen

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur "Verwaltungsfachwirt/in" oder eine vergleichbare Qualifikation wie z. Bsp. einen Bachelor - Abschluss für Betriebswirtschaftslehre oder
  • einen Abschluss als Betriebswirt/in (VWA) oder
  • einen Abschluss als Bilanzbuchhalter
  • wenn möglich, eine mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Kommunalverwaltung
  • Kenntnisse im Vergaberecht (z. Bsp. VOB, UVgO) und insbesondere im kommunalen
    Haushaltsrecht
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

 

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 17.08.2021 per Email, als Pdf-Datei, oder schriftlich an:

 

Stadt Wriezen

Zentrale Dienste und Finanzen

z. Hd. Herrn Große

Emailadresse:

Freienwalder Str. 50

16269 Wriezen

 

DER BÜRGERMEISTER

 

 

Datenschutzhinweise:

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter:

https://www.wriezen.de/Rathaus&Politik/Verwaltung/ Stellenangebote

 

sonstiger Hinweis:

Die im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten werden von der Stadt Wriezen nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

 

Die Stadt Wriezen sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt
einen Sachgebietsleiter (m/w/d) für die Bauverwaltung

Die Stadt Wriezen bestehend aus dem Stadtkern mit 8 Ortsteilen im Landkreis Märkisch Oderland und am westlichen Rande des Oderbruchs, erbringt für ca. 7.500 Einwohner Dienstleistungen für ihre Bürger.

 

Die Tätigkeit ist unbefristet und in Vollzeit (40 Stunden)

Die Entlohnung erfolgt in der Entgeltgruppe 11 (TVöD-VKA).

 

 

Aufgaben:

  • Leitung und Koordination aller Aufgaben des Sachgebietes Bauverwaltung
  • Haushaltsüberwachung der am Sachgebiet zugeordneten Budgets und Mitwirkung bei der Haushaltsplanung
  • Übernahme besonderer Leistungen bei Neu-, Umbau- und Sanierungs­aufgaben
  • Überwachung/Abstimmung Tätigkeiten Hochbau/Tiefbau (u.a. Ausübung Bauherrenfunktion, Verwaltung Gebäudeunterhaltung sowie haus- und betriebstechnischer Einrichtungen, Kontrolle Vergaben)
  • Durchführung von Submissionen
  • Bauvorbereitung und Mitwirkung kommunaler Bauvorhaben gemäß VOB und HOAI
  • Mitwirkung bei der Bauabnahme und Gewährleistungsüberwachung / Überwachung Sicherheitseinbehalte
  • technische Überwachung geplanter und vorhandener Infrastruktur aller Vorhaben im Hoch- und Tiefbau

 

Ihr Profil:

  • Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in bzw. einen erfolgreichen Abschluss der Angestelltenprüfung II oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung und fundierten Kenntnissen im Aufgabengebiet oder ein abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Bauingenieure/in oder Bautechniker/in, Fachrichtung Hochbau/Tiefbau bzw. Garten-und Landschaftsbau
  • wünschenswert sind praktische Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung und Kenntnisse im Aufgabengebiet
  • aktuelle und umfassende Fachkenntnisse, sowie praktische Erfahrungen Gebäudeverwaltung
  • fundierte Fachkenntnisse der VOB, der HOAI, des Haushaltsrechts und der einschlägigen Vorschriften, Verordnungen und Gesetze
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen

 

Soziale Kompetenzen:

  • die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, sowie analytisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • strukturierte Arbeitsweise, freundliches, sicheres und kompetentes Auftreten
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu kooperativer, teamorientierter Zusammenarbeit
  • ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Belastbarkeit
  • PKW-Führerschein

 

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum _23.08.2021 per Email, als Pdf-Datei, oder schriftlich an:

 

 

Stadt Wriezen

Zentrale Dienste und Finanzen

z. Hd. Herr Große

Emailadresse:

Freienwalder Str. 50

16269 Wriezen

 

DER BÜRGERMEISTER

 

Datenschutzhinweise:

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter:

https://www.wriezen.de/Rathaus&Politik/Verwaltung/ Stellenangebote

 

sonstiger Hinweis:

Die im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten werden von der Stadt Wriezen nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

Veranstaltungen

Maerker

MaerkerPlus

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline