Stellenangebote

Die Stadt Wriezen sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt
einen Sachbearbeiter (m/w/d) für Immobilienmanagement

Die Stadt Wriezen bestehend aus dem Stadtkern mit 8 Ortsteilen im Landkreis Märkisch Oderland und am westlichen Rande des Oderbruchs, erbringt für ca. 7.500 Einwohner Dienstleistungen für ihre Bürger.

 

Die Tätigkeit ist unbefristet und in Vollzeit (40 Stunden)

Die Entlohnung erfolgt in der Entgeltgruppe 9b (TVöD-VKA).

 

Aufgaben:

  • städtische Unterhaltungs- und Investitionsmaßnahmen
  • Einleitung und Begleitung von städtischen Unterhaltungs- und Investitionsmaßnahmen, bezüglich der -Gebäude und den dazugehörigen technischen Anlagen,
  • Pflege der Daten, sowie Auswertung des Kostenverbrauches über die KLR

 

  • Gewährleistungsmanagement
  • Koordination und Abnahme aller Wartungsleistungen und Instandhaltungen

 

  • Ausschreibungen für Bau- und Dienstleistungen
  • Planung und Vorbereitung der Maßnahmen
  • Durchführung von Submissionen
  • Koordination von Planer, Gutachter und Ausführenden
  • Energiemanagement

 

  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Baustellenüberwachungen der Leistungsfortschreitung
  • Bauabnahme
  • Überwachung Sicherheitseinbehalte

 

Ihr Profil:

  • Fachabschluss im Immobilienbereich, des Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesens oder im Bereich des Facility Managements oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in diesen Bereichen mit mehrjähriger bauorientierter Berufserfahrung oder
  • Verwaltungsfachwirt bzw. einen erfolgreichen Abschluss der Angestelltenprüfung II,
  • Wünschenswert sind praktische Berufserfahrung und Kenntnisse im Aufgabengebiet.
  • fundierte Fachkenntnisse der VOB, der HOAI, des Haushaltsrechts und der einschlägigen Vorschriften, Verordnungen und Gesetze
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen

 

Soziale Kompetenzen:

  • die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, sowie analytisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • strukturierte Arbeitsweise, freundliches, sicheres und kompetentes Auftreten
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu kooperativer, teamorientierter Zusammenarbeit

 

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum _25.09.2020 per Email, als Pdf-Datei, oder schriftlich an:

 

Stadt Wriezen

Zentrale Dienste und Finanzen

z. Hd. Frau Kerstenski

Emailadresse:

Freienwalder Str. 50

16269 Wriezen

 

DER BÜRGERMEISTER

 

 

Datenschutzhinweise:

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter:

https://www.wriezen.de/Rathaus&Politik/Verwaltung/ Stellenangebote

 

sonstiger Hinweis:

Die im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten werden von der Stadt Wriezen nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

 

 

Die Stadt Wriezen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bauplanung in der Bauverwaltung

Die Stadt Wriezen bestehend aus dem Stadtkern mit 8 Ortsteilen im Landkreis Märkisch Oderland und am westlichen Rande des Oderbruchs, erbringt für ca. 7.500 Einwohner Dienstleistungen für ihre Bürger.

 

Die Tätigkeit ist unbefristet und in Vollzeit (40 Stunden)

Die Entlohnung erfolgt in der Entgeltgruppe 10 (TVöD-VKA).

 

Aufgaben:

  • Planungsrechtliche Stellungnahmen zur Bebaubarkeit von Grundstücken und zu Planungen anderer Gemeinden, Behörden und Institutionen (u.a. Stellungnahme der Gemeinde nach
    § 69 Abs. 3 BbgBO)
  • Betreuung der Verfahren zur Aufstellung und Änderung des Flächennutzungsplans und von Bebauungsplänen
  • Erstellung von baurechtlichen Satzungen, Beschlussvorlagen und städtebaulichen Verträgen
  • Erhebung von Ausgleichs- und Erschließungsbeträgen gem. BauGB, sowie die dazugehörige Widerspruchsbearbeitung
  • organisatorische und fachliche Betreuung des Verfahrens zur Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzepts (INSEK), sowie Mitwirkung bei der Landes- und Regionalplanung
  • Begleitung des Digitalisierungsprozesses im Bereich der  Bauleitplanung (XPlanung, Planungsportal Brandenburg, etc.)
  • Steuerung und Kontrolle der Arbeit von externen Dienstleistern
  • Beratung von Bürgern, Bauwilligen, Sachverständigen, Architekten und Investoren zu Fragen des Bauplanungsrechts und den örtlichen Bauvorschriften, sowie zu baugenehmigungsfreien Vorhaben
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Betreuung von kommunalen Entwicklungskonzepten einschl. Erarbeitung von Aufgabenstellungen
  • Haushaltsüberwachung der dem Sachgebiet zugeordneten Budgets und Mitwirkung bei der Haushaltsplanung
  • Führung der der gemeindlichen Bauakten
  • Überwachung genehmigungsfreier Bauvorhaben
  • Hausnummernvergabe

 

Anforderungen:

  • erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums (Bachelor / Diplom) im Bereich Bauwesen/Stadtplanung, oder erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums (Bachelor / Diplom) im Bereich Verwaltung/Public Management, bzw. erfolgreicher Abschluss der Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt (A II Lehrgang)
  • anwendungsbereites Fachwissen im Bau- und Verwaltungsrecht (BauGB, BauNVO, BbgBO, VwVfG, VwGO und KAG)
  • zwingend mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich der Bauleitplanung und/oder der Bauordnung
  • Kenntnisse im Umgang mit GIS-Programmen und sehr gute Kenntnisse im MS-Office Bereich (Word, Excel etc.)
  • Bereitschaft zur fachbezogenen Fortbildung sowie zur Einarbeitung und Anwendung von Fachanwendungssoftware
  • Pkw-Führerschein

 

 

 

Soziale Kompetenzen:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zu kooperativer, teamorientierter Zusammenarbeit
  • verbindliches Auftreten und sicheren, freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, sowie analytisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • strukturierte Arbeitsweise, freundliches, sicheres und kompetentes Auftreten

 

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum _25.09.2020 per Email, als Pdf-Datei, oder schriftlich an:

 

Stadt Wriezen

Zentrale Dienste und Finanzen

z. Hd. Frau Kerstenski

Emailadresse:

Freienwalder Str. 50

16269 Wriezen

 

DER BÜRGERMEISTER

 

Datenschutzhinweise:

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter:

https://www.wriezen.de/Rathaus&Politik/Verwaltung/ Stellenangebote

 

sonstiger Hinweis:

Die im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung bzw. einem Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten werden von der Stadt Wriezen nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

 

Veranstaltungen

Maerker

maerker

Brandenburg-Viewer

logo_bbviewer

Bürgerservice

Tel. 033456 - 49 149 

Fax 033456 - 49 400

   

MO

Bürgerservice                                     9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 15.30 Uhr  Fachbereiche                                     Termine nur nach Vereinbarung

DI 9.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 18.00 Uhr
MI geschlossen
DO 8.00 - 12.00 Uhr; 13.00 - 16.00 Uhr
FR 9.00 - 12.00 Uhr

Ratsinfo

Ratsinfo

Waldbrandstufe

VBB-Online

VBBOnline